Jugendabteilungen

Unsere Jugend ist die Zukunft. Leider sind wir als Verein nicht groß genug, um immer wieder neue Jugenden zusammenstellen zu können. Deshalb sind wir eine gemeindeweite starke Spielgemeinschaft eingegangen. Dadurch können wir nahezu alle Altersbereiche abdecken und den Verein nachhaltig stärken. lesen

TSV Baumbach Jugendabteilungen
6 Mannschaften
Von der G-Jugend bis zur B-Jugend

Jeder Verein weiß um die Wichtigkeit des eigenen Nachwuchses. Gerade im Amatuerbereich gestaltet sich die jugendliche Förderung aber besonders schwierig. Finden Sie mal jemanden, der sich ohne monitären Gegenwert um eine Horde kleiner Kicker kümmert. Kein leichtes Unterfangen und immer mit einem gewissen Ehrgeiz verbunden. Deshalb danken wir allen Jugendtrainern & -betreuern.

Trainer, Betreuer & Trainingszeiten

Die Trainingszeiten der einzelnen Jugendmannschaften sind von Saison zu Saison variabel. Wir wollen keine Fehlinformationen verteilen und bitten deshalb darum, die aktuellen Trainingszeiten beim jeweiligen Trainer oder beim allgemeinen Ansprechpartner Johannes Krug (Mobil: 0152-02631338) zu erfragen. Vielen Dank für Dein Verständnis.

G-JugendJahrgänge 2013/2014

Manuel Kerst

F-JugendJahrgänge 2011/2012

Marco Steinbach

E-JugendJahrgänge 2009/2010

Isak Bilalli

D-JugendJahrgänge 2007/2008

Thomas Salzmann
Christian Will

C-JugendJahrgänge 2005/2006

Maik Leidorf
Jürgen auf auf der Landwehr
Johannes Krug

B-JugendJahrgänge 2003/2004

Maik Leidorf
Jürgen auf auf der Landwehr
Johannes Krug

Trainer/innen und Betreuer/innen gesucht

Die Jugendspielgemeinschaft Alheim (JSG Alheim) gibt es seit dem Jahr 2002. Sie besteht aus Spielern der SG Heinebach/Osterbach, der SG Gudegrund und dem TSV Baumbach. Johannes Krug ist Jugendleiter des TSV Baumbach und der JSG Alheim. Er steht Dir als allgemeiner Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Jugendarbeit der JSG Alheim gern zur Verfügung.

Wenn Du Bock auf Fußball und der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen hast, wäre eine Tätigkeit als Trainer/in oder Betreuer/in in unserem Jugendbereich vielleicht das richtige für Dich. Du musst allerdings schon einen gewissen Ehrgeiz und persönliches Engagement mitbringen, weil wir finanziell nicht in der Lage sind, den Job “zu entlohnen”.

Wenn Du es drauf hast, Spaß am Fußball und an der Gemeinschaft zu vermitteln und Dir die Freude der Kids ausreicht, dann bist Du für diesen ehrenamtlichen Job prädestiniert. Melde Dich einfach bei Johannes. Du bist herzlich willkommen im Team.