Spieltag 8, TSV II, 25.10.2020

Die Zweite musste sich im Derby gegen die SG Gudegrund/Konnefeld II knapp geschlagen geben. Elias Stransky brachte die Baumbacher nach starkem Beginn per Weitschuss in Führung. Der anschließende offene Schlagabtausch führte zum Ausgleich durch Marc Heisse. Den vorherigen Schuss von KOL Spieler Felix Wacker konnte unser bester Mann Yannik Günther noch abwehren. Das der Schiedsrichter im Spielbericht der Heimelf als “umsichtig, sowie kommunikativ” beschrieben wird, ist wohl eher als Ironie zu verstehen. So waren beide Mannschaften mehrfach über die Entscheidungen überrascht. Unter Anderem wurden zwei Baumbacher Tore wegen angeblichen Abseits nicht anerkannt. Das Glück ist momentan halt nicht auf unserer Seite! Hinzu kam eine schwere Verletzung, hier wünschen wir gute Besserung!!! Nach einem unstrittigen verwandelten Foulelfmeter von Kevin Jäger gewann die SGGK die Oberhand. Yannik parierte mehrfach glänzend, leider konnte daraus kein Profit erzielt werden. Kopf hoch Männer!

Torschützen: 0:1 Elias Stransky (24. Min.), 1:1 Marc Heisse (39. Min.), 2:1 Kevin Jäger (70. Min.)